Zeit-, Datum- und Textdrucker ZS 6000

2-Liniendruck-Mechanismus für programmierbaren Drucker

Der Drucker ZS 6000 ist das modernste Gerät und bietet die größte Flexibilität in diesem Segment. Hauptsächlich ist er für die Registrierung von Zeit, Datum, Nummerierung gedacht – aber auch für die Kombination mit Kommentaren oder Kurztexten. Diese können spezifisch erstellt werden.

Es kann per Tastendruck bis zu 4 persönlichen Kommentaren ausgewählt werden. Erstmalig ist dabei der automatische 2 Liniendruck. Ohne dass dabei das Formular nochmals angelegt oder transportiert werden muss,  druckt der Druckkopf haargenau und schnell. Der Zeitdrucker ZS 6000 bietet Ihnen eine vielseitige Anwendungsmöglichkeiten durch Druck auf unterschiedliche Belege und Karten, auch mit Durchschreibesätzen. Typische Anwendungsbereiche sind Protokollierungen (z.B. Auftrags- und/oder Projektzeiterfassung, sowie Anwesenheitszeiterfassung oder auch für den Posteingang). Mit dem PC können alle Einstellungen geschrieben werden und an das Gerät mit einem USB Stick übermittelt werden.

Einfach und bequem am Computer - Programmierung per Setting Tool

Mit Microsoft Excel kann über das Setting Tool die Dateneingabe am PC vorgenommen werden. Die Einstellungen für die ZS 6000  können hier eingegeben werden. Dabei können bis zu 8 verschiedene selbst erstellte Texte eingegeben werden. Diese Texte können zusätzlich mit Uhrzeit, Datum und auche Nummerierungen kombiniert werden. Diese Eingaben können den 4 Gerätetasten A - D zugeordnet werden. Je nach Bedarf, läßt sich so ein voreingestellter Text auswählen. Nun einfach nur die entsprechende Taste drücken, Formular einführen und das Formular wird mit dem gewünschten Ausdruck erstellt.

Bis zu 48 Programmschritte können damit eingestellt werden, mit denen Funktionen zu bestimmten Zeiten oder für bestimmte Zeiträume gesperrt und entsperrt werden können, wie Drucken, Beleuchtung und Inhalte.

Jeder Stempeluhr kann eine Gerätenummer vergeben werden (1 bis 255 Geräte). Somit können unterschiedliche Settings individuell den Stemplern zugeordnet werden.

 

Datenübertragung per USB-Stick

Einstellungen die im Settingtool erstellt wurden, werden per USB-Stick auf die Stempeluhr übertragen. Damit wird das ZS 6000 mit kleinem Aufwand und hohem Komfort eingestellt. Sie können per USB Stick alle Einstellungen auslesen und auf andere Stempeluhren übertragen. Dadurch muß nicht auf jedem Stempler die Einstellungen aufwändig manuell eingegeben werden, sondern kann bequem einmal eingegeben und dann weiter gegeben werden.

Weiterhin sind bis zu 1022 Stempelungen mit der Nummerierung, Uhrzeit und Datum gespeichert. Diese können per USB-Stick ausgelesen und für eine weitere Verarbeitung und Analyse an einen Rechner übergeben werden.

Datenübertragen per USB-Stick